15. Januar 2017

{Rezension} Sarah Saxx - King of Chicago 01. Verliebt in einen Millionär

Hey ihr lieben Leser!

Die Autorin Sarah Saxx hat Anfang des Monats wieder ein tolles Buch auf den Markt gebracht.

👉 Die Rezension entspricht meiner Meinung und wurde durch das Freiexemplar oder der Autorin nicht beeinflusst. 👈
 

"Ich hätte ahnen müssen, dass er nicht einfach nur ein gewöhnliches Kuchenstück war, das man sorglos probieren konnte. Travis war die Sünde aller Desserts ..."

Willkommen auf Bücherwelt mit Samtpfoten!







Titel: King of Chicago - Verliebt in einen Millionär
Autor: Sarah Saxx
Verlag: Books on Demand
Erscheinung: 29. Dezember 2016
Preis: 12,99 € (Print)
            3,99 € (ebook)
Seitenzahl: 436
Reihe: Nein


Amazon ~ Thalia ~ Verlag 





Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.

Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.
(Quelle: www.amazon.de)




Er ist einer der reichsten Junggesellen Chicagos: Travis King. Dem Immobilienmogul liegen die Frauen scharenweise zu Füßen. Als ihm eines Tages die toughe Fotografin Ashley Crown begegnet, steht für ihn von Anfang an fest, dass er sie haben muss - zumindest für eine Nacht. Doch Ashley ist da anderer Ansicht. Immerhin hat sie eine herbe Enttäuschung mit ihrem Ex hinter sich und will sich nicht noch einmal in den Falschen verlieben. Ohne es zu wissen, bringt sie Travis dazu, gegen sämtliche seiner selbst auferlegten Regeln zu verstoßen, und gefährdet dadurch auch ihr Herz. Denn Travis King ist bekannt dafür, dass er nie lange ein und dieselbe Frau an seiner Seite hat ... (Quelle: www.amazon.de)


   
Travis King ist der angesehenste Junggeselle Chicagos, der die Firma KING Estate sein eigen nennen kann. Der Protagonist zieht die Aufmerksamkeit vieler Frauen auf sich. Dabei ist eine wie die andere, die einen wollen nur die Aufmerksamkeit und ein kurzes Vergnügen mit dem Chicagostar, die anderen ein Sprungbrett für noch mehr Kariere und publicity. Eine wahre Herausforderung für den Frauenschwarm wird es, als die ersatzweise eingesprungene Fotografin Ashley Crown in sein Leben tritt.

Bevor Autorin Sarah Saxx ihr neues Buch auf den Markt gebracht hat, musste ich es schon unbedingt haben. Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und ich wusste sofort, dass ich es haben muss. King of Chicago ist ein abgeschlossener Roman und dies ist fast ein bisschen schade.
Der Schreibstil hat mich natürlich auch auf keinster Weise enttäuscht. Er war wieder sehr flüssig und leichtgängig, so dass er mir ein besonderes Lesevergnügen bereitete. Das Cover hat mich sofort angesprungen, als ich es das zum ersten Mal gesehen habe. Tolle Motivgestaltung, die Farbgestaltung Titel/Motiv und Untertitel sieht super gelungen aus, alles sehr Stimmig, modern und ansprechend. Ein Cover welches unbedingt in meinem Regal stehen muss.

Während des Lesens erfährt der Leser nicht nur alles über die beiden Protagonisten, sondern man lernt auch die Familie von Ashley kennen. Besonders den Vater Kenneth. Travis, der seine Mutter sehr früh verloren und von seinem Vater wenig Liebe erhalten hat, fühlt sich dort sehr wohl. Er freundet sich auch schnell mit Kenneth an und lädt ihm zum Spiel der Chicago Bulls ein.


Und ruf gleich Ashley an, ihr macht währenddessen eine Shoppingtour. Sag ihr, Daddy zahlt! (Quelle: Kapitel 20 King, Position 6008)


Trotzdem haben die beiden Protagonisten Ash und Travis es nicht einfach mit ihrer Beziehung. Die Presse bringt beide immer wieder nah der Trennung. Hier hat Sarah Saxx die Situation sehr schön dargestellt. Denn ich glaube, dass es den Promis in der realen Welt genauso ergeht. Die Presse hat was zu fressen bekommen und dies muss gedruckt werden, egal, ob es die Wahrheit ist oder nicht.

Aber wird ihre Liebe allem stand halten?

Wird der King of Chicago seine Queen halten können?
 



Ashley ist sehr standhaft und hat ihre eigenen Vorstellungen vom Leben. Sie ist mit von Anfang an sehr sympathisch, hat aber auch ihre Macken und Kanten, und sobald sie vor Travis steht, vergisst sie das sie ein eigenständiger Mensch ist und stottert nur noch vor sich hin, falls sie überhaupt einen Ton heraus bekommt. Anders als die anderen Frauen die kurzfristig eine Rolle in Travis Kings Leben spielen dürfen, ist Ash nicht auf sein Geld aus. Die Protagonistin hat trotzdem eine Vergangenheit, die sie sehr getroffen hat.

Travis King ist der King von einem Imperium und begehrter Junggeselle, der regelmäßig Frauen verführt. Er ist zielorientiert und ein stallharter CEO. Durch seine Vergangenheit hat er eine Mauer um sein Herz gebaut, so dass er die Frauen nicht verführt, sondern auch für seine Zwecke der Befriedigung benutzt.
Im Grunde kann mir der starke, selbstbewusste und mächtige Mann sehr leid tun, denn ist inneren seines Herzens sehr arm. Denn mit Geld kann man sich keine Familie und Liebe kaufen.
Durch seine Ängste und Heimlichkeiten steht er kurz davor, dieses Gefühl wieder zu verlieren, ebenso wie Ashley selbst. Wird er die junge Liebe halten können?


 

Sarah Saxx hat hier einen hoch erotischen Liebesroman mit sehr bildlicher Beschreibung geschaffen. Mit dem dazu Wahnsinns-Cover kann man ihr einfach nur noch gratulieren. Viele, die dieses Buch gelesen haben sagen nun, dass sie selber einen Mr. King haben wollen. Dem kann ich nur zustimmen. Weswegen kann ich hier leider nicht verraten, aber ich habe mich manchmal selber an Ashley Crowns Stelle gewünscht. 😀
Danke Sarah, dass du diese Geschichte zum Leben erweckt hast.



 
https://www.amazon.de/King-Chicago-Verliebt-einen-Million%C3%A4r/dp/3743116227/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8#reader_3743116227




Ich bedanke mich bei der Autorin Sarah Saxx  für die Bereitstellung dieses wunderbaren Rezensionsexemplares!


Habt ihr das Buch auch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? =)

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag! ♥











Weitere Bücher der Autorin









Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen