11. September 2016

{Rezension} Sarah Saxx - Zweimal mitten ins Herz

Hey ihr lieben Leser,

schon im letzten Monat zu Ende gelesen kommt heute nun endlich die Rezension dazu.



http://amzn.to/2ajc9LP





1. Ein bisschen mehr als Liebe
2. Ein Kuss für Clara
3. Zweimal mitten ins Herz
4. Außergewöhnlich verliebt
5. ???
6. ??? 



Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.

Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.
(Quelle: www.amazon.de)




Hazel ist fassungslos und zutiefst verletzt, als ihre große Liebe Luca ihr seinen Seitensprung gesteht. Da hilft es auch nicht, dass er ihn aufrichtig bereut – sie braucht Abstand. Kurzerhand zieht Hazel aus ihrer Heimat weg und nimmt einen Job als Masseurin im neuen Wooden Spa Hotel in Greenwater Hill an.
Als sie dort den sympathischen Polizisten Dean trifft, der sich gleich mehrmals als Retter in der Not erweist, vergisst sie zum ersten Mal ihren Trennungsschmerz.
Wird es Dean gelingen, ihre Wunden zu heilen? Doch auch Luca setzt alles daran, seinen Fehler wiedergutzumachen…
(Quelle: www.amazon.de)



   
Jeder ist sicherlich schon einmal tief verletzt worden durch seinen Partner. So erging es nun auch Hazel, die von ihrem Mann der Träume betrogen worden ist. Junggesellenabschied hin oder her, man(n) sollte die Finger bei sich lassen. Egal, welche Stimmung gerade zu Hause herrscht und ob der Partner durch seine Ausbildung wenig Zeit hat. Die Protagonistin macht hier genau das Richtige und ergreift die Flucht.


Wie schon erwähnt, sind die Bücher der Autorin Sarah Saxx sind bei mir keine Unbekannten mehr und ich habe mich sehr gefreut, dass ich auch dieses Buch von ihr lesen durfte. Meine Erwartungen sind hier leider nicht voll und ganz getroffen worden, aber dazu kann ich nicht viel erzählen. Möchte euch ja nicht alles verraten. ;)
Der Schreibstil hat mich natürlich auch auf keinster Weise enttäuscht. Er war wieder sehr flüssig und leichtgängig, so dass er mir ein besonderes Lesevergnügen bereitete. Aber auch das Cover braucht sich nicht hinter irgendeiner Ecke verstecken. Es ist zwar schlicht, aber trotzdem ein Hingucker. Es strahlt nicht nur die pure Romantik und Liebe aus, sondern bringt dem Leser auch das glückliche Pärchen auf dem Cover näher. Und darum geht es, um die Liebe!
Wo befinden wir uns bei dieser Reihen wieder? Natürlich in Greenwater Hill. Wo denn auch sonst. Das Ganze beginnt mit einem Traumpärchen, was sich trennt und geht in eine Dreiecksbeziehung weiter. Hier lässt sich streiten, ob die Dreiecksbeziehung für alle beteiligten das Richtige ist. "Zweimal mitten ins Herz" wird auch aus der Perspektive der drei Protagonisten geschrieben, was sehr erfrischend ist. In jeden Abschnitt bekommt man die Gedanken des jeweiliges Erzählers besser mit.
 


Hazel ist die Hauptprotagonistin und eine wunderbare Person. Ich habe Sie sofort in mein Herz geschlossen. Ich fand es beeindruckend, dass sie sich nicht von ihrer großen Liebe "überreden" lässt bei ihm zu bleiben, sondern das tut, was IHR selber in dem Momentan richtig erscheint. Ich habe ihren Mut bewundert woanders völlig allein neu anzufangen. Dies schafft nicht jeder.


Luca ist der Partner von Hazel bis zu dem Zeitpunkt, wo er fremdgeht. Man merkt auch schnell, dass er zu tiefs bereut und seine große Liebe zurück haben will. Wird sich Hazel auf seine Eroberung einlassen?

Dean ist Polizist in Greenwater Hill und begegnet Hazel, als er ihr ein Knöllchen aufschreiben will. Es braucht zwar etwas Zeit, aber die Frau scheint ihm nicht mehr aus dem Kopf zu gehen. Beide fangen als Freunde eine Freundschaft mit Flirt an. 
Wird Dean der neue Mann an Hazels Seite?


 

Nachdem mir Band 1 und Band 2 so sehr gefallen haben, war ich noch gespannter auf den 3. Teil. Leider wurde ich etwas enttäuscht, da mir das Ende überhaupt nicht gefällt. Weswegen ich nun auch ein Pfötchen abgezogen habe. Aber Sarah wird es verkraften, da ich hier meine Meinung schon geschrieben habe. ;)



 
https://www.amazon.de/Zweimal-mitten-Herz-Greenwater-Stories/dp/3741255661/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1473586576&sr=8-1&keywords=sarah+saxx#reader_3741255661




Ich bedanke mich bei der Autorin Sarah Saxx und ihrem Verlag für die Bereitstellung dieses wunderbaren Rezensionsexemplares!










































Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen