13. August 2016

{Aktion} Buch-Safari # 40

Hey ihr lieben Leser!

Mit der Buch-Safari #36 - #39 musst ich nun leider pausieren. Nun starte ich wieder frisch und hoffentlich auch regelmäßig wieder ein.


Die Aktion wurde von der lieben Anja gestartet! ♥  
 


Bei der "Buch Safari" geht es darum unsere Subs und Wunschlisten vorzustellen. Jeden Samstag hat Anja für uns ein paar Fragen, damit wir unsere Must Reads gemeinsam erkunden können. Die zweite Frage bleibt immer gleich!
Lasst uns mit der Reise fortfahren!



1. Nenne ein Buch das 2015 erschienen ist.

Poppy J. Anderson hat im Jahr 2015 dieses Buch "Nur ein Kuss" veröffentlich. 2016 erschien dann Band 2

Klappentext:
Amy und Patrick kommen aus zwei völlig verschiedenen Welten, doch das kann sie nicht davon abhalten, sich bis über beide Ohren ineinander zu verlieben. Anfangs erscheint alles perfekt, bis kurz nach ihrer übereilten Hochzeit das Liebesglück der beiden getrübt wird. Amy erkennt, dass sie in Patricks Welt einfach nicht hineinpasst, und sieht keinen anderen Ausweg, als ihn zu verlassen, auch wenn ihr die Trennung das Herz bricht.
Jahre später kreuzen sich wieder ihre Wege. Während Amy noch immer Gefühle für Patrick hat, macht dieser den Anschein, sein Leben ohne sie fortgeführt zu haben und glücklich darüber zu sein. Außerdem gibt er ihr deutlich zu verstehen, dass er sie kaum in seiner Nähe ertragen kann.
Doch kann hinter der wütenden Fassade eines verlassenen Mannes nicht doch mehr stecken?
(Quelle: www.amazon.de)



2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen?
WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt haben?

*hust* *stöhnt* naja.... nun komme ich einfach mal wieder mit der Ausrede:" keine Zeit!"


3.  Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?


Ich bevorzuge gar nichts von beiden. Denn ich lese sozusagen das, was mir in die Finger kommt. Klar sind Einzelbände einfacher, weil man dann schneller wechseln kann. Aber Reihen haben auch ihre Vorteile. Man verliert die Protagonisten und die Geschichte nicht so schnell.


Was bevorzugst du am Liebsten?










Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen