3. Juli 2016

{Let´s read} Leserückblick Juni 2016

Hey ihr lieben Leser!

So toll der Mai auch gewesen war, so schlecht ist nun der Juni gelaufen. Ich habe es gerade mal geschafft ein Buch zu lesen. Bin ziemlich traurig darüber.






gekauft: 3
Rezensionsexemplar: 3
gewonnen: 0

geschenkt:
gelesene Bücher:


gelesene ebooks: 1

gelesene Seiten: 324



 

Was passiert, wenn du in ein Leben gezwungen wirst, das du nie leben wolltest, und die Vergangenheit plötzlich nach dir greift? Sue könnte glücklich sein. Sie leitet eine erfolgreiche Agentur in New York und kann sich alles leisten, was es für ein glückliches Leben braucht. Als sie jedoch eine schreckliche Nachricht erhält und gezwungen ist, in ihre Heimat, auf die britischen Scilly-Inseln, zurückzukehren, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Nicht nur, dass ihre Tollpatschigkeit sich plötzlich wieder meldet, kaum dass sie einen Fuß auf die Inseln gesetzt hat, nein, sie trifft auch noch auf den attraktiven Segler Max, der sie gehörig durcheinanderbringt. Sue spürt sofort, dass sie und Max irgendetwas verbindet, doch warum hegt er immer wieder solche Vorurteile gegen sie? Sue gerät in einen Strudel aus Vergangenheit, unausgesprochenen Gefühlen und neuen Geheimnissen, der sie an ihrem bisherig.en Leben zweifeln lässt. Wird Sue ihr Glück wiederfinden können oder für immer in einem Leben feststecken, dass sie nie leben wollte? (Quelle: www.amazon.de)






Leider habe ich diesen Monat auch nichts gehäkelt. Mal schauen, ob ich in diesem Monat wieder was schaffe. Aber erstmal lesen und Rezensionen verfassen.

Hattet ihr diesen Monat auch ein Highlight? Oder nur Flops?
 








Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen