13. Mai 2016

{Rezension} Sarah Saxx - Ein bisschen mehr als Liebe

Hey ihr lieben Leser!

Dank der lieben Autorin Sarah Saxx, durfte ich dieses wunderbare Exemplar hier verschlingen.





http://www.amazon.de/gp/product/3839149819/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=3839149819&linkCode=as2&tag=clarodeluna-21

 




01. Das Leben und sein hinterhältiger Plan
02. A Place to Remember: Chloe & Hugh
03. Ein kleiner Funken Hoffnung
04.Threesome: Wo die Liebe hinfällt



Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.

Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.




Für die lebensfrohe Louise Foley beginnt ein aufregendes neues Kapitel: Die erste Arbeitsstelle nach ihrem Wirtschaftsstudium verschlägt sie in das verschlafene Städtchen Greenwater Hill, dem sie zu mehr Wirtschaftswachstum und Einwohner verhelfen soll. Als sie dort dem charismatischen Noah Baker begegnet, der ihr als Möbelpacker aushilft, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick – mit Funkenflug, Schmetterlingen im Bauch und allem, was dazu gehört.
Doch dann erhält Noah das Jobangebot seiner Träume. Würde er es annehmen, wären Louise und Noah Hunderte von Meilen voneinander getrennt – was zu einer Zerreißprobe für die junge Beziehung werden könnte. Aber wofür entscheidet man sich in so einer Situation? Für die Karriere oder doch für die Liebe seines Lebens?




Voller Vorfreude zieht die Protagonistin Louise aus der großen Stadt in das verschlafene Greenwater Hill. Leider beginnt ihre Anreise zuerst nicht erfreulich, denn der LKW mit ihren Möbeln ist einige Meilen hinter ihr liegen geblieben. Wie wird es nun weitergehen? Muss sie die Nacht auf dem harten Boden verbringen?

Mit den Büchern der Autorin Sarah Saxx bin ich schon in Kontakt gekommen und war daher sehr über diese Erscheinung erfreut. Der Schreibstil hat mich auf keinster Weise enttäuscht. Er war wieder sehr flüssig und leichtgängig, so dass er mir ein besonderes Lesevergnügen bereitete. Aber auch das Cover braucht sich nicht hinter irgendeiner Ecke verstecken. Es ist zwar schlicht, aber trotzdem ein Hingucker. Es strahlt nicht nur die pure Romantik und Liebe aus, sondern bringt dem Leser auch das glückliche Pärchen auf dem Cover näher. Und darum geht es, um die Liebe!

In den Inhalt der Geschichte habe ich gleich verliebt, denn sie brachte mich ein herrliches Lesevergnügen. Ich konnte einmal so richtig schön abschalten und mich in die Welt von Louise und Noah träumen. Auch wenn die ersten Erlebnis nicht wirklich realitätsnah sind bzw. nicht sehr häufig vorkommen. Hat die Autorin es geschafft, diese Liebesgeschichte intensiv und echt herüberzubringen.

Natürlich werden auch noch ein paar Steine in den Weg gelegt, so wie es auch im wahren Leben vorkommen kann. Ob sie diese Hürde überwinden, dies müsst ihr bei der Greenwater Hill - Reihe selber herausfinden.




Louise ist eine junge, spontane und ungebundene Persönlichkeit. Ihr Lebenselixier ist ihr Kaffee über den Tag verteil. Ohne Kaffee geht nichts! Dies stellt sie während der Geschichte immer wieder unter Beweis. Ansonsten hat sie ein sehr süßes Lächeln und bringt den Noah mit ihrem Stirnrunzeln immer wieder in Verlegenheit.
 
Noah ist ein Traum von Mann. Mit seinen geraden weißen Zähnen und den tannengrünen Augen, hat er mich sofort um den Finger gewickelt. Natürlich darf eine kräftige Statur mit Dreitagebart und kantiger Gesichtsform nicht fehlen. Er ist Sex pur. Zu Noah gehört natürlich noch sein Golden Retriever Hunk.




Sarah Saxx hat mit dem ersten Teil der Greenwater Hill – Reihe voll ins Schwarze getroffen. Er reist den Leser mit in eine andere Welt und lässt ihn erst am Ende wieder auftauchen. Ich war so überrascht, als mit mal das Buch schon zu Ende war, denn ich hätte die beiden Protagonistin noch gerne weiter verfolgt. Nun, bin ich schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und kann es kaum noch erwarten.




http://www.amazon.de/bisschen-mehr-Liebe-Greenwater-Stories/dp/3839149819/ref=sr_1_1_twi_pap_2?s=books&ie=UTF8&qid=1463040969&sr=1-1&keywords=ein+bisschen+mehr+als+liebe#reader_3839149819



 

Ich bedanke mich bei der Autorin Sarah Saxx für die Bereitstellung dieses wunderbaren Rezensionsexemplares!










Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen