19. Mai 2016

{News in} Futter für Mai 2016 No.1

Hey ihr lieben Leser!
Ich habe bisher nicht nur viel gelesen, sondern es ist auch noch etwas Nachschub gekommen.








 

   

Sue könnte glücklich sein. Sie leitet eine erfolgreiche Agentur in New York und kann sich alles leisten, was es für ein glückliches Leben braucht. Als sie jedoch eine schreckliche Nachricht erhält und gezwungen ist, in ihre Heimat, auf die britischen Scilly-Inseln, zurückzukehren, steht ihr Leben plötzlich Kopf.
Nicht nur, dass ihre Tollpatschigkeit sich plötzlich wieder meldet, kaum dass sie einen Fuß auf die Inseln gesetzt hat, nein, sie trifft auch noch auf den attraktiven Segler Max, der sie gehörig durcheinanderbringt. Sue spürt sofort, dass sie und Max irgendetwas verbindet, doch warum hegt er immer wieder solche Vorurteile gegen sie?
Sue gerät in einen Strudel aus Vergangenheit, unausgesprochenen Gefühlen und neuen Geheimnissen, der sie an ihrem bisherigen Leben zweifeln lässt. Wird Sue ihr Glück wiederfinden können oder für immer in einem Leben feststecken, dass sie nie leben wollte?  (Quelle: www.amazon.de)

Ich bedanke mich bei der Autorin Sabrina Heilmann für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.








Herr Schrödinger:
Der Katzenhimmel muss warten, denn ich habs geschafft. Zuerst wäre ich ja fast ertrunken und hätte beinahe die Vögelchen singen hören, dann hat mich noch jemand in eine Kiste gesperrt, aber am Ende hat sie mich an ihren Busen gedrückt: Meine Emma. Ein Traum von einem Frauchen.

Mittlerweile habe ich sie auch schon recht gut erzogen. Das mit dem ‚Bio‘-Futter hat sie aufgegeben, und ich darf doch in ihrem Bett schlafen. Aber ich habe einen Floh im Ohr von meinem eigenen Revier und auch davon, dass ich meine Emma endlich mit richtiger Beute versorgen kann. Im Moment gehen mir diese großen, krallenlosen Kater gegen die Schnurrhaare: Männer.Sie stinken und wollen meine Emma. Muss das sein? Und gleich zwei davon? Ehrlich, Emma vermutet es vielleicht nicht, aber ich weiß mir zu helfen …

Ein romantisches modernes Märchen von Erfolgsautorin Mira Morton über Irrungen und Wirrungen in Sachen Liebe, das Bloggerinnen- und Autorenleben und natürlich über den coolsten Kater der Welt: Herrn Schrödinger.

Sexy, amüsant und ein wenig satirisch.
(Quelle: www.amazon.de)

Als Bloggerin und Katzenliebhaberin muss man einfach dieses Buch lesen. Ich bin schon sehr gespannt drauf und hab es schon auf meine Leseliste für Juni gepackt.







Nachdem die junge Lektorin Ela glaubt, ihre Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben, startet sie einen Neuanfang in Wernigerode. Als sie durch Arbeitskollegen den charmanten Luca kennenlernt, zerbricht jedoch ihre gut geschützte Fassade. Wird es Ela schaffen ihre Scherben erneut aufsammeln zu können oder zerbricht sie dieses mal ganz daran. Denn auch Luca hat ihr etwas Entscheidendes verschwiegen. Ein Roman im Herzen des Harzes. Gepaart mit tiefen Gefühlen, die Macht der Vergangenheit und der ganz großen Liebe. (Quelle: www.amazon.de)

Dieses Buch habe ich als Überraschung der Autorin bekommen. Da blödet man etwas rum und bekommt ein tolles Buch. Auch dieses landet auf meine Leseliste für Juni :)







Eine unüberlegte Tat zwingt Alison Harvey, in einem Ghetto Unterschlupf zu suchen. So unauffällig wie möglich versucht sie, in den gefährlichen Straßen L.A‘s zu leben, bis die 24-jährige in einen Bandenkrieg gerät, aus dem nur einer sie wieder herausholen kann: Mike Blanket – auch der Henker genannt – ein Mann, der so dunkel und undurchdringlich ist wie die Nacht. Schon bei ihrer ersten Begegnung weiß Ally, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, doch die Nacht kann so schrecklich faszinierend sein… (Quelle: www.amazon.de)




Wieder ist es ihr ehemaliger Chef, der Alison Harvey ins Ghetto beordert, doch diesmal muss sie sich nicht nur mit einer neuen Verbrecherbande herumschlagen, jetzt herrscht auch Gegenwind aus den eigenen Reihen. Mike lässt sie am ganzen Leib spüren, dass er sie nicht bei sich haben will und doch fühlt sie eine Anziehung zwischen ihnen, die unmöglich nur von ihrer Seite ausgehen konnte. Als sie endlich seine Vergangenheit aufdeckt, gesteht auch Mike sich seine Zuneigung ein, doch da ist es bereits zu spät, denn neue Feinde treten auf den Plan… (Quelle: www.amazon.de)

Diese beiden Bücher von Miranda J. Fox habe ich mir selber gekauft. Da ich "Mike1" nicht mehr auf der LLC erhalten habe und ich es unbedingt im Regal haben wollte, ist auch gleich "Mike2" im Einkaufwagen gelandet.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen