1. Mai 2016

{Let´s read} Leserückblick April 2016

Hey ihr lieben Leser,

wo ist bitte der April geblieben? Irgendwie ging dieser Monat viel zu schnell rum, denn ich habe eindeutig zu wenig gelesen.








gekauft: 1
Rezensionsexemplar: 2
gewonnen: 3

geschenkt: 7
gelesene Bücher: 0


gelesene ebooks: 2

gelesene Seiten: 563


Laura liebt Bollywood-Filme, glaubt an das Schicksal und wartet auf die große Liebe.
Ihr Leben verläuft eigentlich in geordneten Bahnen, nur der intrigante Kollege Kai macht ihr das Leben schwer.
Doch dann rettet sie einen Fremden vor dem Ertrinken, und schlagartig ist alles anders. Der Mann, der ihr noch im Rettungsboot die magischen Worte »Nicht Jahrhunderte, nicht Jahrtausende – nichts kann uns trennen!« zuflüstert, ist nämlich kein anderer als der bekannte Schauspieler Logan White.
Sie und Logan – eine Verbindung, so ewig und schicksalhaft wie aus einem Bollywood-Film, da ist sich Laura sicher. Nur Logans Manager Alex entpuppt sich als Ekelpaket.
Doch damit nicht genug: Ganz nebenbei muss Laura sich auch noch um ihren heimwehkranken
Mitbewohner James und um ihre beste Freundin Moni kümmern, die sie in ihrer Wohnung vor den
Vermietern versteckt.
Klar, dass sich Lauras Leben schon bald nicht mehr an das Drehbuch hält …
(Quelle: www.amazon.de)






Ich habe in diesem Monat nicht nur wenig gelesen, sondern auch wenig gehäkelt. Dabei müsste ich mit diesem Projekten schon viel weiter sein.


Leider noch nicht weit gekommen.
Hier ist mir leider die Wolle ausgegangen, aber Ende Mai gibt es Nachschub.





Und für ein zweites Kind den ersten Buchstaben begonnen.


Hattet ihr diesen Monat auch ein Highlight? Oder nur Flops?
 








Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen