28. April 2016

{Rezension} Tine Körner/Pia Sara - Even Closer 01. Liebeslied

Hey ihr lieben Leser!

Hier habe ich eine Rezenion für euch zu einem Ebook, welches mir spontan vom Oetinger Verlag zugeschickt wurde.





 Even Closer
01. Liebeslied
02. Augenblick
03. Freiflug



 

 Tine Körner wurde 1984 als zweites von vier Kindern geboren und wuchs in der Nähe von Karlsruhe auf. Nach dem Abitur zog sie 2003 nach Köln und machte dort eine Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei einer großen TV-Produktionsfirma. Sie arbeitete in der Produktion und Redaktion verschiedener TV-Shows und konnte so endlich Thomas Gottschalk für die langen Samstagabende ihrer Kindheit danken.
Nach einigen Monaten in Italien studierte sie Romanistik sowie Deutsche Sprache und Literatur in Hamburg und Venedig. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie heute zwischen Kuhweiden und Apfelplantagen in einem kleinen Ort vor den Toren Hamburgs. Dass sie einmal Bücher schreiben möchte, wusste sie seit dem Tag, an dem sie das erste Mal ein Buch aus der Dorfbücherei ausleihen durfte. Das erhabene Gefühl, mit diesem Buch eine ganze Welt in den Händen zu halten, hat sie nie vergessen. (Quelle: www.amazon.de)




Es knistert in Hamburg! Feli ist neu in der Großstadt und macht gleich an ihrem ersten Abend auf einer Studentparty eine folgenschwere Bekanntschaft: geheimnisvoll, sexy und unverschämt arrogant, spielt der Unbekannte ein gefährliches Spiel mit ihr. Lucy ist fest gebunden und sehr glücklich: Sie wird als Stipendiatin an der renommierten Stage School beginnen. Doch die Messlatte liegt hoch und wer sich durchsetzen will, muss bereit sein, Opfer zu bringen. 

Featured by Sara Bow, einer der erfolgreichsten Bloggerinnen und Youtuberinnen Deutschlands, und in Kooperation mit der Stage School Hamburg.
(Quelle: www.amazon.de)




Liebeslied“ ist der erste Teil der Even Closer-Reihe. Der erste Teil wird aus wechselnder Sicht zweier Protagonisten erzählt, die nicht unterschiedlicher sein können.

Die Autoren Tina Körner und Pia Sara haben mich mit dieser kleinen Geschichte schon sehr in ihren Bann gezogen, so dass ich unbedingt wissen möchte, wie es mit den beiden Protagonisten weitergeht. „Even Closer“ ist mein ersten Buch der beiden Autoren und deren Schreibstil ist angenehm flüssig und locker. Daher war es ein Leichtes in die Geschichte zu gleiten und gebannt auf das Ende zu warten. Der Aufbau wurde hier wunderbar ausgewählt, da man mal die Sicht von Feli und dann wieder von Lucy erlebt. Das Cover wurde einfach, aber doch elegant gehalten. Die Eleganz bringt die schwarze Spitze an der oberen und unteren Kante mit.

Die Spannung hielt von der ersten bis zur letzten Seite, so dass die Geschichte viel zu schnell zu Ende war. Feli hat mich mit ihrer Art doch das eine oder andere Mal zum Schmuzeln gebracht. Man merkt ziemlich schnell, dass sie ziemlich unerfahren in der großen Stadt Hamburg ist und damit in jedes kleine Fettnäpfchen tritt. Dass sich Lucy und Feli doch irgendwann über den Weg laufen, war ziemlich schnell klar. Aber trotzdem habe ich mich darauf gefreut.

Nun möchte ich aber nicht mehr weiter erzählen, sonst fange ich noch richtig an zu spoilern.




Feli ist neu in Hamburg und hat hier und auch in ihrer Heimat nicht viele Menschen kennengelernt. Als sie auf einer Party einen Unbekannten trifft und mit ihm bis zum Spielplatz geht, wird alles anders. Sie bewirbt sich für eine WG und trifft dort den Unbekannten natürlich wieder.

Lucy ist mit ihrem Studium zur Lehrerin nicht zufrieden und bewirbt sich daher für eine Stipendium an der Stage School. Natürlich ohne das Wissen ihrer Eltern.




Ich muss unbedingt den zweiten Teil und auch nächsten Teil haben, da ich unbedingt wissen möchte, wie es mit Feli und Lucy, aber auch den Nebencharakteren weitergeht.




http://www.amazon.de/Even-Closer-Liebeslied-Band-1-ebook/dp/B019H8961O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1460288736&sr=8-1&keywords=even+Closer#reader_B019H8961O



Ich bedanke mich bei der Autorinnen Tine Körner und Pia Sara, sowie dem Verlag Oetinger34 für die Bereitstellung dieses  Rezensionsexemplares!

 




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen