12. Februar 2014

Unverhofft kommt oft - Ashley Bloom {Rezension}


http://www.amazon.de/gp/product/1494969416/ref=as_li_ss_il?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=1494969416&linkCode=as2&tag=clarodeluna-21






02. Hungry for Love - Zwei Burritos, eine Limo und ein Date, bitte 



Sofia liebt ihr sorgloses Dasein in San Francisco, sie lebt in den Tag hinein und verdient sich ihren Lebensunterhalt damit, ab und zu ein selbst gemaltes Bild zu verkaufen. Als ihr Vater einen Herzinfarkt erleidet, muss sie wohl oder übel für ihn einspringen und steht ab sofort tagtäglich in der Familienbäckerei hinter dem Tresen. Langweilig, spießig und überhaupt nicht spaßig findet sie das, bis sie eines Tages Cupcakes für eine Galerie-Eröffnung ausliefert und dabei den Besitzer Julian kennenlernt.


In diesem Roman geht es um die Protagonistin Sofia. Sie ist im Grunde eine selbstbewußte und starke Persönlichkeit. Nach dem College genießt sie ihr Künstler dassein in vollen Zügen. Hat keine Lust irgendetwas weiter aus ihrem Leben zu machen, schläft bis mittags und ernährt sich in der letzten Zeit mit ihrer Mitbewohnerin Julia eher von Gebäck aus der familieneigenen Bäckerei. Bis eines Tages ihr Vater eine Herzinfakt bekommt und in der Bäckerrei aushelfen muss.....

Unverhofft kommt oft ist ein weiteres Buch der lieben Autorin Ashley Bloom. Im Dezember durfte ich schon "Ein weihnachtlicher Antrag" von ihr lesen und war so begeistert davon, dass nun ein weiteres Buch von ihr gelesen werden. Das Cover wirkt verspielt und sie eindeutig nach Mädchen und für junge Leser aus. Ashley schreibt ziemlich einfach und die 164 Seiten waren sehr schnell durchgelesen.

Leider fehlte etwas die Spannung in der Geschichte. Einige Situationen waren ziemlich vorhersehbar, aber trotzdem fand in sie einfach nur niedlich. Besonders die Flirterei mit dem Pizzaboten, da kann der Galerist doch gleich ein packen. Aber was in der Vergangenheit geschehen ist, ist dies ja auch kein Wunder.

Über das Ende habe ich besonders gefreut, denn sowas wünscht sich doch auch jeder Leser selber.
Und wer eine kleine Geschichte für die Badewanne braucht oder ein Betthüpfler zum Einschlafen benötigt ist mit dieser Lovestory genau richtig bedient.











Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen