29. Dezember 2013

Buchwichteln und die große Überraschung danach

Gute zwei Wochen musste ich warten, bis ich nun endlich mein Paket öffnen durfte. Erst öffnete ich den Karton ganz vorsichtig und war dann sehr überrascht, dass noch alle Teile einzeln eingepackt waren. Nun schäme ich mich doch etwas über mein Paket, aber dafür sind viele Vitamine für den Winter mit dabei.

Bevor ich aber abschweife, werde ich euch mein Buchwichtelpaket vorstellen. Die Fotos sind so aufgeführt, wie ich die einzelnen Pakete geöffnet habe.







Die ist eine sehr niedliche Karte mit einem entzückenden Text.
Das keine Teelichtgläser dabei sind, finde ich gar nicht so schlimm.
Ich habe mich über mein Paket auch so gefreut meine liebe Wichtelpartnerin







Ein kleiner süßer Kalender, besonders der Mai gefällt mir sehr, auch wenn ich in diesem Monat nicht Geburtstag habe. 
Aber nun weiß ich immer ganz genau, wann Wochenden ist und somit würden dann auch die anderen Produkte und kleinen Geschenke zum Einsatz kommen.






 
Damit ich für ein meiner Bücher auch wach genug bin, habe ich hier "One ginger morning" um erfrischt in den Tag zu starten. Wie schon auf der Flasche draufsteht, soll es ein Wachkitzler sein. Ich bin mal sehr gespannt darauf.






 

Damit ich den Tag über nicht verdurste, gibt es einen schönen, sehr gut duftenden Früchtetee. Sicherlich kann man ihn aber auch nur zum Nachmittag bei einem guten Buch trinken, damit es noch gemütlicher wird.







Wahrscheinlich stecke ich schon so in meinem Buch drin, dass ich gar nicht ins Bett mag, aber irgendwann muss man ja auch mal schlafen und damit es dann schneller geht, habe ich nun diesen interessanten "Guten Abend Tee". Ob ich damit besser schlafen kann, wird sich in den nächsten Tagen oder Wochen herausstellen.





Sollte ich doch irgendwann müde werden, darf man das Buch nicht einfach so zur Seite legen, weil man ja sonst am nächsten Tag gar nicht mehr weiß, wo man gewesen ist. 
Dafür sind dann diese niedlichen Lesezeichen, die auch gleichzeitig noch magnetisch sind, so dass man sich auch am Kühlschrank wichtige Informationen hinterlassen kann.







 Damit ich aber auch wieder weiß, wann Montag ist und ich zur Arbeit muss oder die nächste Buchmesse stattfindet, gab es noch diesen kleinen Taschenkalender mit dazu.
Oder um einfach kleine Notizen aus einem aktuellen Buch zu hinterlassen.









 Nun aber zum Highlight




Für welches Buch ich mich im neuen Jahr als erstes entscheiden werden, steht bei mir noch nicht ganz fest. Ich freue mich jedenfalls sehr, diese beiden Bücher nun von Gabriella Engelmann erhalten zu haben.








Nun möchte ich mich noch ganz doll bedanken bei der lieben Svenja von Real Booklover - Mein Bücherblog für diese tolle Aktion, die sie ins Leben gerufen hat.

Aber natülich auch bei meinem Wichtelpartner Martina von (welchen Blog ich noch leider nicht gefunden habe). Sie hat sich bei meinem Paket sehr viele Mühe gegeben und mich sehr mit den Dingen überrascht. Was man nun oben sehen kann, hab ich sogar zu jedem Teil ein passenden Kommentar für mich gefunden :)






DANKE!!!!


Kommentare :

  1. Heey Sabrine (:
    Ein schönes Wichtelpaket und ein wirklich toller Blog! Bin gleich mal Leserin geworden^^
    Hast du vllt. Lust bei einer Lesenacht mitzumachen? Würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest (: Vllt. findest du ja auch ein paar neue Blogs oder Leser?

    http://buecher-welten.blogspot.de/2013/12/lesenacht-gemeinsam-in-eine-neue-zeit.html

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde. War ziemlich beschäftigt. Daher hatte ich auch keine Zeit für die Lesenacht. Sollte ich mal ein Wochenende alleine und ausgeschlafen sein, werde ich bestimmt mal dran teilnehmen.

      Löschen
  2. Hi,
    sorry das ich mich jetzt erst melde. Aber ich konnte deine Hinweise nicht nicht verarbeiten und Svenja hat mir erst am Wochenende gesagt, wer meine Wichtelmama war. :)
    Vielen lieben Dank für dein sehr schönes Wichtelgeschenk. Ich habe mich meeeega darüber gefreut.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es nicht schlimm, dass du dich erst jetzt gemeldet hast. Tut mir leid, dass es doch zu schwierig war. Ich hatte nur das Lied im Tv gehört und musste da gleich an clardeluna denken und habe es dann verwendet. Die Vitamine passen gerade gut zum Winter, auch wenn er nicht ganz so rauskommen möchte.

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(